O sentimento criptográfico cai mesmo quando a Bloomberg dá gorjetas Bitcoin chega a $400K

Apesar das aparentes mudanças de sentimentos após a queda dos preços desta semana, os especialistas estão prevendo que a Bitcoin atingirá potencialmente $400.000 eventualmente.

O sentimento surgiu após a queda do Bitcoin abaixo de $60.000

A empresa de análise Santiment relata que o sentimento de moeda Bitcoin Bank caiu para níveis quase recorde para 2021 – mesmo quando alguns especialistas estão dobrando a meta de preço de $400.000 Bitcoin (BTC).

O sentimento surgiu após a queda do Bitcoin abaixo de $60.000 para seu preço atual de $56.300 e o Ether (ETH) caiu abaixo de $2.000 esta semana, de acordo com a Santiment. O Ether está sendo negociado atualmente a US$1.998.

Mas outras plataformas analíticas mostram uma mudança menos convincente, com a plataforma de dados cripto preditiva Augmento vendo o sentimento deslizar de „em alta“ para „ligeiramente em baixa“. Já o índice alternativo do Crypto Fear & Greed mostra quase nenhuma mudança, com o contador ainda claramente sentado em „ganância“.

A venda de ontem, que viu todo o limite do mercado de moedas criptográficas cair brevemente abaixo de $1,8 trilhão antes de se estabilizar em torno de $1,9 trilhão, não parece incomodar os analistas experientes. O fundador da Quantum Economics, Mati Greenspan, declarou em seu boletim informativo de 8 de abril que a queda „ocorreu em volumes relativamente baixos“.

Ele observou que os mineiros Bitcoin parecem nem ter notado a queda, com a taxa de haxixe da rede atingindo um novo recorde histórico de 179 milhões de exaustão, acrescentando „que os mineiros estão acumulando Bitcoin agora mesmo em vez de vendê-lo de volta ao mercado“. Isto é freqüentemente tomado como um sinal de que eles esperam preços mais altos.

A história sugere que a BTC só está começando

Lançado na segunda-feira, um relatório do estrategista da Bloomberg Intelligence Mike McGlone previu que a Bitcoin poderia se aproximar em breve de $400.000 com base em corridas passadas de touros Bitcoin, acrescentando:

„Em setembro, a volatilidade de 180 dias no criptograma quase igualou o mínimo de todos os tempos a partir de outubro de 2015. Do preço médio desse mês, a Bitcoin aumentou um pouco mais de 50x até o pico em 2017“.

Embora não dê um prazo específico para quando este pico poderá ser atingido, o relatório especifica que no próximo trimestre o preço é provável que „quebre a resistência de $60.000 e se aproxime dos $80.000“.

A conta Bitcoin analytics conta Ecoinometrics tweeted que historicamente, o preço do BTC surgiu entre 300 e 350 dias a partir de metades anteriores. Atualmente, estamos a 329 dias da última metade. Se isso se assemelhar a qualquer coisa como as metades anteriores, no próximo mês de maio poderá ver um preço de Bitcoin além de $700.000… ou cair para bem abaixo de $40.000.

 

Bitcoin-Preis konsolidiert sich mit Unterstützung bei $10.000

Bitcoin-Preis konsolidiert sich mit Unterstützung bei $10.000

Der Bitcoin-Preis wird derzeit bei $10.187 gehandelt. Nach der starken Korrektur nach dem Kursrutsch der vergangenen Woche sind die Bären immer noch an der Macht. Dem Tages-Chart zufolge konsolidieren sich die Preise bei Immediate Edge in kleineren Zeiträumen. Wie man sieht, gibt es kleinere Unterstützungs- und Widerstandsniveaus bei etwa $10.300 und der $10.200-Marke.

Trotz widersprüchlicher Anrufe von Analysten ist der Bitcoin-Preis in der letzten Stunde stabil, bleibt jedoch hinter dem USD zurück. Seit Wochenbeginn ist der BTC-Preis um massive 13 Prozent gefallen. Im Gegenteil, er ist im Vergleich zur ETH um sieben Prozent gestiegen, wobei die Kerzenleuchter-Arrangements die Möglichkeit eines Rückschlags nahe legen.

Dies sind grundlegende Entwicklungen. Bei einer lockeren Geldpolitik der Zentralbanken und einer Abwertung des als Wertaufbewahrungsmittel bezeichneten Fiat wird die BTC wahrscheinlich steigen. Erst kürzlich hat die US-Notenbank ihre Haltung zur Unterstützung der Wirtschaft mit Plänen bekräftigt, die Inflation über die Zwei-Prozent-Marke steigen zu lassen.

Im Anschluss an diese Ankündigung verfassten die Winklevoss Twins einen Artikel, in dem sie argumentierten, dass die BTC die Chance hat, auf 500.000 Dollar zu steigen.

Wenn Sie #bitcoin im Moment nicht besitzen, ist Ihre Position Long USD shitcoin und Short bitcoin. Denken Sie einen Moment darüber nach.
– Tyler Winklevoss (@tylerwinklevoss) 7. September 2020

Pierre Rochard sagt weiter, Bitcoin sei die nächste Reservewährung, während Cameron Winklevoss der Ansicht ist, Bitcoin sei das „OG DeFi-Projekt“.

Bitcoin ist Ihre nächste Reservewährung.
– PierreRochard.com (@pierre_rochard) 6. September 2020

Bitcoin-Preisanalyse

Obwohl die Befürworter von den Aussichten von Bitcoin zuversichtlich sind, deuten Kerzenständer-Arrangements auf etwas anderes hin. Der Einbruch in der vergangenen Woche ging schnell vonstatten und könnte nach Wochen stetiger höherer Höchststände möglicherweise einen Höhepunkt markieren.

Wie bereits erwähnt, liegt der unmittelbare Widerstand bei $10.300. Auf der Tages-Chart ist eine leichte Überbewertung zu erkennen, wie die Kerzenleuchter vom 4. und 6. September zeigen. Diese Überbewertung könnte Versuche in niedrigeren Rahmen erklären, niedrigere Preise abzulehnen und die Bitcoin-Bullen gegen entschlossene Verkäufer abzusichern.

Ausdruck ihrer Stärke ist das starke Bärendynamik und die Bärenkerzenleuchter, die sich entlang der unteren BB bewegen. Solange sich die Bären mit zunehmendem Volumen an der unteren BB ausrichten, ist eine weitere Korrektur wahrscheinlich. Für eine Fortsetzung des Bärentrends muss es jedoch einen starken Schlusskurs unter $10.000 geben.

Der Bereich zwischen $9.700 und $10.000 ist eine psychologisch runde Zahl und eine starke Kaufmauer, wenn man die Orderbuchstapel der limitierten Kaufaufträge betrachtet. Ein erfolgreicher Durchbruch unter diese Grundlinie könnte der Anstoß sein, der erforderlich ist, um den Bitcoin-Preis mittelfristig wieder auf 9.500 oder sogar 8.500 $ zu drücken.

Auf der anderen Seite gibt es Verkaufsauslöser bei etwa 10.300 $ aus der Orderbuchanalyse von Binance. Wenn die Bullen diese Obergrenze überwinden, ist ein Rückprall auf 12.000 $ wahrscheinlich.

Technische Indikatoren von Bitcoin und Kommentare von Analysten

Bitcoin Tina, eine Analystin, ist zinsbullisch und beruft sich auf einen unhaltbaren Bärendruck aufgrund schrumpfender Volumina.

Dieser Ausverkauf ist sehr bullish IMO. Ich habe mir die BLX unter Trading view und Coinbase angesehen.

Beachten Sie den Rückgang des Volumens bei Ausverkäufen.

Den Verkäufern gehen die Bitcoin zum Verkauf aus. pic.twitter.com/3XueDPUv4u
– BitcoinTina☣️- „TINA“ #bitcoin (@BitcoinTina) 5. September 2020

PlanB ist davon überzeugt, dass die 10.000-Dollar-Grenze in der unmittelbaren Laufzeit eine starke Unterstützung bei Immediate Edge darstellt. Er erwähnt den steigenden Wochendurchschnitt und seine Rolle bei den Stützpreisen bereits 2017.

#Bitcoin 200 Wochen gleitender Durchschnitt bei $6600 und steigend ~$200 pro Monat. BTC 200WMA sinkt nie. Der Monatsschluss der BTC lag nie unter 200WMA. Anmerkung: BTC $1000 Kampf im März 2017. pic.twitter.com/a3VlXoY3z2
– PlanB (@100BillionenUSD) 7. September 2020

Laut BarChart liegt der Gesamtdurchschnitt bei 56%, obwohl dort der Trend nicht definiert ist und die Preisgestaltung unruhig bleibt.

Spanish banks start testing the digital euro this week

The main powers of the world have begun to test the launch of their digital currencies. Now it is the turn of the Spanish banks, which have started testing with the digital euro.

Digital money is a reality that has been with us for more than 10 years. There has been a lot of speculation about the disappearance of the banks, I talk about it myself in my book „The Bitcoin Empire“.

We have seen how in Spain they have been closing offices and adapting their services to new technologies. In these years we have seen how banks have been creating apps, new online banking access systems and new payment systems. Now it’s time for digital money, otherwise they can be left behind in the new form of commerce of the next decades.

Forex Market: The Euro is close to $1.20, while the Dollar is bleeding

Euro digital: Iberpay kicks off
Iberpay will be in charge of centralizing the project. Iberpay is a Spanish company in which the most important banks in Spain participate and has already launched payment projects such as Bizum, which has millions of users in Spain.

In principle, the digital euro was to be launched in August, but due to the problems with the Covid, the proof of concept was left for this week. France has already begun to test the digital euro and Spain does not want to be less.

The company Iberpay, which would be the owner of the funds, will issue some tokens. The financial institutions would distribute them to their clients and it would be the company Iberpay who would support these funds. The ECB (European Central Bank) will be the one to issue the digital euros as it does with fiduciary euros.

The project will be initiated by the five big Spanish banks: Caixabank, Santander, BBVA, Bankia and Banco Sabadell. For every digital euro that is issued, one physical euro disappears. The value of the digital euro is exactly the same as a physical or fiat euro.

Ripple News Today – Bitcoin e Ethereum Supporters Slam the XRP Army in Twitter Crypto War – August 7th, 2020

  • O Exército XRP é Atingido pelo Resto do Mercado de Moedas Criptocópicas em Todo o Trabalho de Moeda Criptocópica
  • XRP Price Mantém a Linha a $0.1300 Suporte

Ripple News Today – O exército XRP costumava ser um dos mais recentes na comunidade da moeda criptográfica. Com o tempo, no entanto, as pessoas começaram a perder a fé no XRP e a desertar para outras moedas criptográficas.

Ainda assim, as poucas pessoas que ainda fazem parte do exército de XRP são dedicadas a uma falha. Esta manhã, houve uma guerra total de moedas criptográficas no Twitter. Membros do Crypto Genius Ethereum, e o resto da comunidade de moedas criptográficas entraram em uma luta com a comunidade XRP. Isto veio poucos dias depois de todos os outros membros da comunidade do Ethereum terem vindo.

Ripple News Today – XRP Army Gets Slammed By Everyone Else

Nos últimos tempos, tem havido muita controvérsia em torno do símbolo XRP e do Ripple. Embora não seja raro o XRP estar sob tanto calor, as acusações recentes não estavam apenas relacionadas com as actividades do Ripple, mas tinham a ver com muitos projectos fraudulentos relacionados com o token XRP.

Membros da comunidade Bitcoin começaram por envergonhar os apoiadores do XRP com a frase „Eu avisei“. Começou quando um executivo da Blockstream chamou o XRP de merdinha. Eu sou as palavras dele; „que as merdas existem predominantemente para enriquecer as pessoas que se beneficiam das pré-minas e não aqueles que adquiriram BTC de forma justa“.

Ele disse que o atual surto de touro da XRP não faz diferença a longo prazo e fez referência ao fato de que os executivos da XRP vêm despejando fichas cada vez mais e mais há anos. Em resposta, David Schwartz e outros membros da comunidade do XRP vieram em defesa do token.

Ele disse que não via nada de errado com as pessoas vendendo suas fichas criptográficas sempre que queriam. Ele disse que a palavra „despejo“ é usada neste contexto para pintar um quadro feio.

XRP Price Prediction – Preço XRP Mantém a Linha a $0.1300 Suporte

A maioria das pessoas que bateu no XRP são maximalistas do Bitcoin. Essas pessoas não acreditam que haja outro sinal além do Bitcoin. Cada moeda que não seja Bitcoin é um esquema para eles.

Para ser justo, é fácil de entender porque muitas pessoas não têm fé no XRP. A ficha tem estado em baixa há mais de três anos. Seguro nas últimas semanas, o XRP tem sido um dos tokens que vale a pena executar na CoinMarketCap. No momento de escrever, o preço do token era de $0,300484. Está abaixo em 1,06% em relação ao USD e abaixo em 0,82% em relação ao Bitcoin BTC. O volume de negociação em um período de 24 horas é de $3.623.954.200 e a capitalização de mercado é de $13.480.509.046.

Cash App for Comment: Joe Rogan dit à 200 millions d’auditeurs d’acheter du Bitcoin

Cash App paie beaucoup d’argent à Joe Rogan pour parler de Bitcoin selon son discours scénarisé sur son podcast le plus récent.

Le podcasteur Joe Rogan a utilisé les premières minutes d’un épisode récent pour lire une publicité pour son sponsor Cash App et pour dire aux auditeurs d’acheter Bitcoin.

Dans l’épisode 1515 de l’expérience Joe Rogan sorti le 28 juillet, Rogan a adopté son ton habituel utilisé pour brancher des sponsors publicitaires – y compris Cash App – avant de continuer à énoncer de sérieux points techniques sur Bitcoin Trader, comme l’empilement de sats.

«Le Bitcoin est une monnaie numérique transformationnelle qui agit comme un réseau de paiement peer-to-peer décentralisé alimenté par ses utilisateurs, sans autorité centrale», a lu Rogan.

„J’aime cela. J’aurais aimé que ce soit la façon dont nous avons échangé des devises, et peut-être le sera-t-il à l’avenir. Monter à bord.“

Qu’est-ce qu’un sat Joe?

Le podcasteur, très probablement conscient que beaucoup de ses quelque 200 millions d’auditeurs (le triple des auditeurs d’Alyssa Milano selon l’actrice) ne connaissent peut-être pas le terme «sats», a spéculé sur le créateur de Bitcoin Satoshi Nakamoto:

«Je ne sais même pas si c’est leur vrai nom. C’est l’une de ces choses étranges où Internet a toujours essayé de savoir de qui il s’agissait. »

Rogan a déjà déclaré que son podcast n’avait pas nécessairement besoin d’annonces de Cash App, ce qui (si c’est vrai) rend l’approbation au moins en partie authentique.

Tendre la main aux influenceurs

Cash App, le service de paiement développé par Square, offre aux utilisateurs la possibilité d’acheter et de vendre du BTC depuis 2018. Cependant, le PDG de Twitter et Square, Jack Dorsey, a apparemment intensifié ses efforts pour promouvoir le service.

Dorsey a tweeté une photo avec le logo Bitcoin sur un véhicule NASCAR sponsorisé par Cash App conduit par Darrell «Bubba» Wallace le 14 juillet. Wallace, le seul pilote afro-américain de la plus grande série de courses de NASCAR, est devenu beaucoup plus médiatisé ces derniers mois pour ses efforts pour combattre le racisme perçu dans le sport.

Sponsoring Cash App, crypto au choix
Cointelegraph a rapporté en juin que Rogan utilise le navigateur Brave axé sur la confidentialité pour éviter les publicités Internet et le suivi de Google. Le podcasteur a également eu des invités de premier plan sur son podcast de la cryptosphère, notamment le taureau Bitcoin Andreas Antonopoulos et Elon Musk.

BTC, ETH, BCH, BSV, ADA Prisanalys: kommer tillväxt för Altcoins att pausa efter att Bitcoin (BTC) blir mer flyktigt?

Gårsdagens blygsam tillväxt var falsk eftersom mynten inte kunde upprätthålla uppsvinget. För tillfället är alla kryptokurserna från topp 10-listan i rött, och den största förloraren är den senaste toppvinnaren Cardano (ADA), vars kurs har sjunkit med 3,68% sedan igår.

Bitcoin (BTC) fortsätter att minska; minskningen av försäljningsvolymen minskar emellertid att björnarna inte är lika aktiva som tidigare. Sammantaget har kursen för huvudkryptot förblivit relativt oförändrad under veckans gång och sjunkit 0,49%.

Bitcoin (BTC) tappar närmare 8 800 $ -märket, vilket är det sista hoppet om en hausseartad trend. Det baisseartade inflytandet förblir relevant, men säljarna kommer troligtvis inte att bryta det för första gången eftersom det skulle vara en långsiktig retestnivå.

I detta fall kan Bitcoin (BTC) studsa av 8 800 $ -märket, följt av en möjlig uppgång till 10 000 $ beroende på den hausse impulsen

För några dagar sedan avvisade Ethereum (ETH) mot Bitcoin (BTC). Idag har dess hastighet sjunkit med nästan samma procentandel som den ledande krypto.

När det gäller prisåtgärder fortsätter huvudsakliga altcoin att handla i sidled. Baserat på handelsvolymen är det osannolikt att myntet kommer att sprängas när som helst snart det inte finns några köpare eller säljare. Dessutom visar Bollinger Bands en lika kraftparitet mellan tjurar och björnar. Det är därför som den pågående trenden troligen kommer att fortsätta handla mellan $ 215 och $ 225.

Även om Bitcoin Cash (BCH) har tappat nästan samma värde som Bitcoin (BTC) och Ethereum (ETH), ser det ut mer djärvt. Kursen för altcoin har stigit med 0,47% under föregående vecka

Handeln äger rum inom den fallande kanalen, som bildades i början av april 2020. För närvarande finns det ingen styrka av tjurarna eftersom volymen förblir på samma nivå. Detta leder till en eventuell nedgång till kanalens botten på 205 $. Följande scenario kan inträffa under andra hälften av sommaren 2020.

Bitcoin SV (BSV) har överträffat alla ovan nämnda mynt eftersom priset har sjunkit med bara 0,08% sedan igår. När det gäller resultat per vecka har myntet förlorat 2,06%.

Men dagens relativt positiva bild mot andra mynt kan inte rädda Bitcoin SV (BSV) från den pågående nedgången. En baisseartad divergens har bildats i den dagliga tidsramen, vilket innebär att cryptocurrency ännu inte har uppnått den översålda zonen. Respektivt kan man tänka på det sista fallet till $ 130 innan tjurarna kan visa en viss styrka för en retur.

Vid presstiden handlade Bitcoin SV till 154 $.

Bitcoin ist keine F*cking Systemic Hedge

Meltem Demirors: „Bitcoin ist keine F*cking Systemic Hedge, wenn Sie Ihre Bitcoin bei einem Finanzinstitut halten“

Der Risikokapitalgeber Meltem Demirors erklärt, wie der Zusammenbruch des Ölmarktes und die allgemeineren Turbulenzen auf den Finanzmärkten die Bitcoin-Erzählung umgestalten.

Meltem Demirors, Chief Strategy Officer von CoinShares, teilte ihre Ansicht darüber, wie sich die jüngste Krise auf dem Ölmarkt auf die sich ständig ändernden Erzählungen bei Bitcoin Revolution rund um Bitcoin auswirken wird.

 ständig ändernden Erzählungen bei Bitcoin Revolution

Demirors zufolge ist der jüngste Absturz der Ölpreise ein Wendepunkt, der die Erzählungen in der Investmentwelt für immer verändern wird. Wie sie darauf hinweist, hat die von COVID-19 ausgelöste Krise „all unsere Erwartungen darüber, was normal ist, enttäuscht“, weshalb es „absurd“ sei, eine Rückkehr zum Status quo zu erwarten.

„Wir erleben nicht nur eine Neubewertung des Öls. Wir sehen ein Nachdenken über die gesamte Energie-Wertschöpfungskette.

Nach diesem Ereignis argumentiert Demirors, dass sich die geopolitischen Interessen zunehmend vom Zugang zu Energie auf den Zugang zu „Computern und Konnektivität“ verlagern werden. Sie diskutiert auch Chinas Bemühungen, „das digitale Rennen zu gewinnen“, als Beispiel für diesen Wandel. Die Turbulenzen auf den traditionellen Märkten verändern auch das Konzept des Risikos, was sich wahrscheinlich zu Gunsten von Bitcoin auswirken wird.

„Bei Zinssätzen von Null gibt es wirklich keine risikoarmen, stabilen, festverzinslichen Vermögenswerte mehr, die feste Erträge generieren“.

Demirors zufolge verlagert sich das Interesse der Investoren zunehmend auf risikoreiche und ertragreiche Vermögenswerte wie Bitcoin. Auch die Einstellung der Menschen zur Volatilität verändert sich. Da traditionell nicht volatile Vermögenswerte große Preisschwankungen aufwiesen, sieht die Volatilität von Bitcoin nicht mehr ungewöhnlich aus, und die Einstellung der Anleger wird sich entsprechend ändern.

Existenzielle Bedrohungen

Die Demirors wiesen auch darauf hin, dass es immer noch eine Reihe existenzieller Bedrohungen für Bitcoin gibt. Wenn man bedenkt, dass die meisten Bitcoin-Inhaber sich auf Finanzinstitutionen wie Börsen als Verwahrer verlassen, können ihre Vermögenswerte immer noch von der Regierung eingefroren oder beschlagnahmt werden.

„Es gibt viele Leute, die versuchen, diese Erzählung um Bitcoin als eine systemische Absicherung zu verkaufen, während sie in Wirklichkeit ihre Bitcoin nehmen und sie direkt zurück ins Finanzsystem schieben, was diese Art von Argument effektiv negiert“.

Bitcoin & Crypto Markt beschleunigt sich im Süden: LTC, BNB, BCH, TRX Analyse

Die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung verlängerte die Verluste und durchbrach den Supportbereich von 260,0 Mrd. $.

Der Bitcoin-Preis ist um mehr als 6% gefallen und hat kürzlich die 10.000 $ und 9.800 $ Unterstützung gebrochen.

Der Preis der Binance Coins (BNB) sank um rund 8% und liegt wieder unter dem Unterstützungsbereich von 30,00 $.

Der Litecoin (LTC)-Preis konnte das Unterstützungsniveau von 90,00 $ nicht halten und sank stark.
Der BCH-Preis sank um fast 10% und brach die wichtigsten Unterstützungsniveaus von 300 $ und 290 $.
Der Tron (TRX)-Preis dämpfte alle seine jüngsten Gewinne und fiel unter die Unterstützung von 0,0250 $.

Die Krypto-Marktkapitalisierung und Bitcoin (BTC) nehmen ab. Ethereum (ETH), BNB, Litecoin, Ripple, BCH, TRX, XLM und EOS zeigen ebenfalls viele rückläufige Signale.

Bitcoin Profit Preisanalyse

Nach einem gescheiterten Versuch nahe dem 320 $-Niveau setzte der Bitcoin Profit seinen Rückgang gegenüber dem US-Dollar fort. Das BCH/USD-Paar durchbrach die wichtigen Unterstützungsniveaus von 300 $ und 290 $, um sich in eine rückläufige Zone zurückzubewegen. Der Bitcoin Profit ist um fast 10% gefallen und wird nahe bei 275 $ gehandelt.

Eine sofortige Unterstützung liegt in der Nähe des 270 $-Niveaus, unterhalb dessen besteht das Risiko, dass kurzfristig weitere Bitcoin Profit Verluste unter dem 260 $-Niveau entstehen. Auf der anderen Seite dürfte die jüngste Unterstützung nahe 300 $ nun kurzfristig Gewinne verhindern.

Binanz-Münze (BNB), Litecoin (LTC) und Tron (TRX) Preisanalyse

Der Preis der Binance Coins (BNB) konnte sich nicht über den Widerstand von 32,00 $ hinaus beschleunigen und begann einen erneuten Rückgang. Der BNB-Preis durchbrach die Unterstützungsniveaus von 30,50 $ und 30,00 $, um in eine rückläufige Zone zu gelangen. Darüber hinaus gab es einen Bruch unter die 29,20 $ Unterstützung und der Preis scheint sich dem 28,00 $ Unterstützungsbereich zu nähern.

Der Litecoin-Preis konnte den Widerstand von 95,00 $ nicht übertreffen und sank kürzlich unter 92,00 $. Der LTC-Preis durchbrach sogar die Unterstützung von 90,00 $ und erreichte eine rückläufige Zone. Der Preis ist um 6% gefallen und es scheint, als könnte er bald das Unterstützungsniveau von 85,00 $ testen.

Der Tron-Preis konnte nicht über den Widerstand von $0,0300 hinausgehen und begann einen starken Rückgang. Der TRX-Preis ist um 15% gesunken und hat die Unterstützungsniveaus von $0,0262 und $0,0250 durchbrochen. Wenn es mehr Verluste gibt, kann der Preis das Unterstützungsniveau von 0,0215 $ erneut besuchen.

Bitcoin Crypto Markt

Bitcoin Crypto Market Cap Altcoins ETH, XRP, BCH, LTC, EOS, TRX, ADA, BNB

Betrachtet man das 4-Stunden-Chart der gesamten Krypto-Währungs-Marktkapitalisierung, so gab es einen stetigen Rückgang von deutlich über dem Niveau von 300,0 Mrd. $. Die Marktkapitalisierung durchbrach das Unterstützungsniveau von 280,0 Mrd. $ und bewegte sich in eine negative Zone. Vor kurzem gab es einen Bruch unter die 260,0 Mrd. $-Unterstützung, der die Türen für weitere Verluste in naher Zukunft öffnete. Es scheint, dass es in naher Zukunft eine Abwärtsentwicklung in Richtung des Unterstützungsniveaus von 240,0 Mrd. $ geben könnte. Daher gibt es in den kommenden Sitzungen Chancen auf weitere Nachteile bei Bitcoin, Ethereum, EOS, Litecoin, Ripple, Binance Coin, BCH, TRX, XMR, XLM und anderen Altcoins.