Nach 15% Gewinn in 7 Tagen nimmt das Chainlink (Link) -Volumen ab. Was kommt als nächstes? Preisanalyse & Übersicht

Standard

Chainlink gewann im Kanal weiter an Dynamik. In den letzten sieben Tagen ist LINK um mehr als 15% gestiegen. Gegenüber BTC stehen Preis und Volumen im Gegensatz dazu, aber der Aufwärtstrend von LINK bleibt auf dem 4-Stunden-Chart gültig.

LINK / USD: Chainlink Recovery findet in einem fünfwöchigen Kanal statt
Wichtige Widerstandsstufen : 3,8 USD, 4 USD, 4,5 USD

Wichtige Unterstützungsstufen : 3,38 USD, 3 USD, 2,5 USD

Chainlink erholte sich über Nacht leicht um 4%, nachdem es gestern einen dreitägigen Rückgang von 3,8 USD (am 18. April) auf 3,38 USD verzeichnet hatte. Diese Erholung hat Link auf einen erneuten Anstieg auf 4 US-Dollar vorbereitet.

Während der Kurs Stärke zeigt, bewegt er sich derzeit um 3,61 USD gegenüber dem US-Dollar

Chainlink sieht bullisch aus, kann aber etwas auf 3 USD fallen, wenn die orangefarbene Trendlinie nicht als Unterstützung gilt. Wie auf dem 4-Stunden-Chart hier zu sehen ist, begann Link einen Aufwärtstrend, nachdem er im März auf 1,3 USD gefallen war.

Der Preis hat in den letzten Wochen weiterhin einen aufsteigenden Kanal respektiert. Der Preis von Chainlink würde weiter steigen, solange dieser Kanal gültig bleibt. Ein Ausbruch würde bestimmen, ob die bullische Aktion fortgesetzt wird oder nicht.

Bitcoin

Chainlink-Preisanalyse

Link wird derzeit von der orangefarbenen Trendlinie unterstützt. Wenn diese Trendlinie weiterhin anhält, könnte der Preis den aktuellen monatlichen Widerstand von 3,8 USD erneut testen, gefolgt von 4 USD und möglicherweise langfristig 4,5 USD, der derzeit über dem Kanal liegt.

In der Zwischenzeit hält Chainlink ein wöchentliches Unterstützungsniveau von 3,38 USD um die orange Linie.

Ein Verkauf unter diesem Niveau sollte den Preis auf die Unterstützung des Senders bei 3 USD zurückziehen. Ein bärisches Spiel ist wahrscheinlich, wenn Link unter diesen Kanal fällt. Die nächste Unterstützung, die Sie hier sehen können, ist 2,5 US-Dollar.

LINK / BTC: Chainlink-Probleme im Versorgungsbereich
Schlüsselwiderstandsstufen : 52600 SAT, 54000 SAT, 56000 SAT

Wichtige Unterstützungsstufen : 50000 SAT, 46800 SAT, 43400 SAT

Nach der jüngsten Erholung von Bitcoin auf 7000 USD konnte Chainlink in den letzten 24 Stunden ebenfalls einen deutlichen Anstieg von 4% verzeichnen. Der Preis ist zum Zeitpunkt dieses Schreibens leicht auf rund 52000 SAT gestiegen.

Es ist wichtig, auf den Preis und das Volumen zu achten, die derzeit im 4-Stunden-Zeitraum nicht übereinstimmen. Während der Preis von Chainlink über 50000 SAT stieg, schwindet das Volumen weiter, um auf eine schwache Nachfrage hinzuweisen.

In der Zwischenzeit bleibt der Preis für eine Weile im Versorgungsbereich von 52400 SAT stecken, was Link in einen Konsolidierungsmodus versetzt. Ein großer Schritt steht vor der Tür.

Eine andere Sache, auf die man achten sollte, ist die Double-Top-Formation, die Chainlink in jedem Moment höchstwahrscheinlich in einen bärischen Zustand versetzt. Wenn die graue aufsteigende Linie jedoch lange halten kann, könnte die laufende Konsolidierung nur der Ausgangspunkt eines neuen Aufwärtszyklus sein.

Chainlink-Preisanalyse

Wenn Chainlink – zusammen mit der grauen Trendlinie – unter die rote Unterstützungslinie von 50000 SAT fällt, kann dies zu einem Verkauf an 46800 SAT-Unterstützung an der ersten grünen Linie führen.

Es ist wahrscheinlich, dass ein Double-Top-Muster abgespielt wird, wenn diese Unterstützung unterbrochen wird. Die folgende zu beobachtende Stufe ist die 43400 SAT-Unterstützung.

Auf der anderen Seite könnte Chainlink genauso gut auf 52600 SAT-Widerstand zurückklettern. Ein erfolgreicher Durchbruch über diesen Widerstand könnte mittelfristig einen Kauf auf 54000 SAT und 56000 SAT Widerstand auslösen