Monats-Archive: Februar 2014

ROCK DAD von Moses W.

ROCK DAD

von Moses W.

Lesung: 21.02.2014

Buchhandlung Drachenwinkel, Beckinger Str. 1, 66763 Dillingen-Diefflen (http://www.drachenwinkel.de/)

Beginn: 20:00 Uhr / Einlass: 19:00 Uhr

ROCK DAD klein

 

Klappentext:

Jens „Kutte“ Kuttowski ist Mitte 30. Fan des 80er Jahre Hard Rocks. Insbesondere von KISS. In seiner Freizeit ist er Gitarrist der Coverband IN ROCK. Lebt in einer leidlich soliden Partnerschaft, die ihre schlimmsten Krisen bereits hinter sich hat. Doch als er erfährt, dass er Vater wird, wirft das sein komplettes Leben über Bord, obwohl die Schwangerschaft seiner Freundin Petra irgendwie, in einer gewissen Art und Weise, geplant war. Auch das sich die Band IN ROCK trennen möchte, macht es für ihn nicht gerade leichter. Doch für einen großen Gig, möchten sie noch zusammenbleiben. Sie dürfen im Vorprogramm von Gary Moore spielen. Dumm nur, dass dieser Gig am Tag des errechneten Geburtstermins stattfinden soll …
ISBN: 978-3-943378-11-5
Preis: 9,90


 

 

 

 

 

 

Ausschreibung 2014

Der UBV ist stolz darauf eine exklusive Anthologie-Ausschreibung präsentieren zu dürfen:

     „Geschichten aus dem Drachenwinkel“

In einem kleinen Ort im Saarland findet der aufmerksame Beobachter eine Buchhandlung, wie es sie kein zweites Mal gibt: den Drachenwinkel. Betritt man dieses Geschäft, so spürt man sofort die vielen magischen Geschichten, die in all seinen versteckten Winkeln verborgen sind. Ob es nun der geheimnisvolle Schrank ist, oder die konstante Raumtemperatur, von der man sich fragt, warum sie sich nie ändert! Und was hat es mit dem Baum vor der Eingangstür auf sich, in dem ein mystisches Wesen wohnt …? Diese wunderbaren Storys wollen erzählt und gelesen werden. 20 dieser wundersamen Erzählungen werden in einem Buch zusammengefasst. Jeder darf bei dieser Ausschreibung mitmachen, ob er schon mal im Drachenwinkel war oder nicht. Natürlich ist es von Vorteil, wenn man vor Ort bereits die Atmosphäre gespürt hat. Nichtsdestotrotz laden wir jeden ein, sich mit einer Kurzgeschichte zu beteiligen. Bis zum 15.05.2014 werden alle Beiträge gesammelt. Danach wird ausgewertet. Zudem gibt es eine eigene Kategorie: Zur Förderung junger Schriftsteller haben wir zwei Plätze für 14 – 18-Jährige reserviert. Gebt bei der Einsendung an, dass ihr an diesem gesonderten Wettbewerb teilnehmt.
Zusammen mit dem Mitherausgeber Karsten Wolter (der Geschäftsführer des Drachenwinkels) haben wir uns überlegt, die Geschichtensammlung auf eine Grundlage zu stellen, die Gutes tut. Anstelle eines Honorars kommen 1,00 Euro pro verkauftes Buch dem Kinderhospiz in Illingen zugute.
Nun zu den Formalitäten:
- Jeder Teilnehmer darf nur einen Text (WORD-Datei oder RTF Format) einreichen.
- Der Umfang soll 14.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) nicht überschreiten.
- Einsendeschluss ist der 15.05.2014.
- Schriftart: Arial, 12pt.
- Bitte eine kurze Biografie mitsenden.
- Eine Garantie auf Veröffentlichung besteht nicht.
- Jeder, der in die Anthologie aufgenommen wird, erhält ein Freiexemplar.
- Die Buchhandlung Drachenwinkel MUSS die Hauptrolle in der Geschichte spielen.
- Darüber hinaus werden keine Honorare gezahlt. Stattdessen wird von jedem verkauften Buch ein Betrag in Höhe von 1,00 Euro an das Kinderhospiz in Illingen gespendet.

Den Text bitte an folgende E-Mail, mit dem Betreff „Drachenwinkel“, senden:

UlrichBurger@gmx.de

Einen Eindruck vom Drachenwinkel kann man hier erhalten: http://www.drachenwinkel.de/