Monats-Archive: Juli 2012

Manuskript gefragt

Hallo!
Heute mache ich mich auf den Weg und suche: Chick Lit-Romane.
Dieses Genre soll neu im Verlag mitgeführt werden.
Ab 2014 könnte ein solches Buch im Verlag erscheinen. Wer eine gute Idee zu diesem Genre hat,
kann mir gerne eine Mail/PN schicken, in der kurz erklärt wird, um was es in dem Buch gehen soll.
 Freue mich schon auf eure Ideen :-)

Gesammelt wird bis 31.08.2012

(Eine Eingangsbestätigung wird auf jeden Fall zugeschickt)

Eine Definition zu dem Begriff Chick Lit findet ihr hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Chick_lit

Ein Lesungs-/Gerichte-Mix

Vorgetragen wird aus den Büchern:

“Laferus – Zwie Hufe für eine Mahlzeit”

und

“Die Köche – Biss zum Mittagessen”

Zwischendurch wird das Gericht: Tomoffelcurry gereicht.

Wer wissen möchte, was genau sich in diesem leckeren Gericht befindet, sollte vorbeischauen (oder sich das Buch kaufen).

Als kleine süße Zugabe werden Feenküsse verteilt.

Am 21.07.2012 ab 18:00 Uhr, im Café Anderswo, Blücherstr. 17  in Wiesbaden.

EINTRITT ist FREI

Ankündigung

Das nächste Buch, das im Oktober erscheinen wird, ist der Auftakt einer Reihe. Einer Reihe von Novellen.

Insgesamt 10 verschiedene soll es geben. Jede Novelle wird von einem anderen Autor geschrieben werden,

die alle recht bekannt sind (und an dieser Stelle noch nicht verraten werden). Der Inhalt der Bücher hängt

nicht miteinander zusammen. Nur allein die Umschlaggestaltung soll der Hinweis darauf sein, dass es sich

hier um eine Reihe handelt. Das Thema für die Geschichten wurde jedem Autor freigestellt – nur phantastisch

sollte es sein. Wie die Autoren ihre sehr allgemein gehaltene Vorgabe umgesetzt haben, kann man

in den folgenden Novellen nachlesen.

Im Abstand von je einem halben Jahr werden die Bücher erscheinen.

Beginnen wird Thilo Corzilius, mit der Geschichte:

„Der Herr der Laternen: Die traurige Geschichte des glücklichsten Mannes der Welt“