Mörderisches Saarland

Mörderisches Saarland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6 Autoren – 6 Kurzkrimis,
die eine große Gemeinsamkeit haben: Sie spielen im Saarland.

Bodo Bickelmann „Im Tal der Stille“
„Allen war klar, dass wir ihn töten mussten. Ausgerechnet Jimmy!“

Chris Karlden „Todesnah“
„Als der von Halluzinationen geplagte Lehrer Richard einem Mann folgt, den er für den Entführer eines kleinen Mädchens hält, beschwört er ein albtraumhaftes Geschehen herauf.“

Angelika Lauriel „Eichhorntod“
Wenn die Gartenzaunidylle in Hass umschlägt, gibt es Tote.

Ari TUR „Mottel“
Auf dem Saarbrücker Halberg – mitten im Wald – begegnet der junge Mottel einer unheimlichen Gestalt. Mottel flieht, stürzt in die Tiefe und erwacht in einem Alptraum. Hat er zu Zeiten Napoleons schon einmal gelebt?

Isabell Valentin „Der süße Duft von Mord“
Mathi stellt fest, dass der lästige Ehemann ein hervorragender Dünger für ihre Engelstrompeten abgibt.

Marlian Wall „Sonntagsschicht“
Bei einer einsamen Sonntagsschicht trifft Kommissar Baldauf unerwartet seine Traumfrau und klärt für sie einen jahrzehnte alten Justizirrtum.

 

ISBN-13: 978-3-943378-40-5

Preis: 8,90 €

Überall erhältlich!

direkter Link: www.amazon.de

 


 

Schatten über Duntulm Castle

von Aileen P. Roberts

ab Anfang November erhältlich

Cover_Roberts_web(1)

Unruhige Zeiten herrschen im 18. Jahrhundert im Norden Schottlands:
Charles Edward Stewart ruft die Highland-Clans zu den Waffen; der Krieg gegen England steht kurz bevor. Das Schicksal verschlägt den englischen Soldaten Gregory in ein abgeschiedenes Dorf auf der Isle of Skye vor der Westküste Schottlands, in dem er Caitlin kennenlernt. Sie verlieben sich.
Doch Caitlin ist dem Sohn des Nachbarclans versprochen und Gregorys Verlobte wartet im Süden Englands auf ihn.
Über all dem ziehen allmählich dunkle Wolken auf und schließlich erscheint Gealach, der Geisterhengst. Einer alten Legende der Highlands zufolge kündigt er einen Wandel an und nicht einmal Angus, der alte Heiler aus dem Dorf, vermag die düsteren Vorzeichen zu deuten. Als der Krieg ausbricht, steht nicht nur die Zukunft von Caitlin und Gregory auf dem Spiel, sondern das Überleben einer ganzen Nation.

Eine bewegender Historienroman vor der Kulisse Schottlands.

ISBN-13: 978-3-943378-39-9

 

 

Phantasma

von Christoph Marzi

Ab September 2017

wieder erhältlich!

Phantasma_2017

Giorgio Phantasma, den größten Show-Star aller Zeiten umgibt ein schreckliches Geheimnis. Hat er wirklich für den sagenhaften Erfolg sein Herz an den mysteriösen Professor Marvel verkauft? Ist er deshalb verdammt zu dauerndem Unglück und Leid? Auf einer Zeitreise zurück zu den Stationen seines außergewöhnlichen Schicksals erleben wir das mondäne Paris des Can-Can, die wilden 30er in Chicago und das Pop-New York der 70er Jahre. Auf dem Höhepunkt seines Erfolges droht Professor Marvel endgültig nach Phantasmas Herzen zu greifen … Wie Jacques Offenbachs phantastische Oper «Hoffmanns Erzählungen», so ist auch Phantasmas Geschichte eine moderne Parabel vom hohen Preis des Erfolgs – und vielleicht sogar von Erlösung.

ISBN: 978-3-943378-38-2

Preis: 5,00 €

Saarland:Krimiland 3

Demnächst:

Saarland:Krimiland 3 – 6 Autoren 6 Fälle“

Krimi 3

Mit

Elke Schwab, Martin Frohmann, Angelika Lauriel, Anja Strauß, Christine Lawens und Heinz Draeger

ISBN: 978-3-943378-44-3

Preis: 9,95 €

Seiten: 140 S.

Klappentext:

„Das Saarland hat viele schöne Ecken.
Dass manche dieser Orte nicht nur historisch, modern, interessant und romantisch, sind, sondern auch Tatorte von Verbrechen, wird beim Lesen dieses Buches klar.
Sechs verschiedene Schauplätze. Sechs verschiedene Verbrechen. Von sechs Autoren.
Martin Frohmann, Elke Schwab, Angelika Lauriel, Heinz Draeger, Anja Strauß und Christine Lawens entführen in diese Welt – von der man eigentlich nichts hören möchte. Oder?“

 

Ab 20.03.2017 überall im Handel

 

 

Diabolische Spiele

Ab sofort erhältlich

DIABOLISCHE SPIELE

Claus Karst

Klappentext:

Tristan Marell wacht in einem fremden Haus auf. Völlig verkatert. Wie kam er dort hin? Mit dieser Frage im Kopf traf er etwas später einen zwielichtigen Zeitgenossen. Dieser schien ihm mit seinen Diensten unbedingt helfen zu wollen. Doch warum?
Noch bevor Tristan klar denken konnte, nahm das Schicksal seinen Lauf.

ISBN: 978-3-943378-35-1

Preis: 9,90 €

Seiten: 228

bestellbar: www.amazon.de

und überall, wo es Bücher gibt!

Seite des Autors: www.Claus-Karst.de

1 2 3 13